22.02.15

FashionBloggerCafé Shoedition @ GDS Düsseldorf

Halli hallo ihr Hübschen!
Die GDS ist ja nun schon einige Wochen her, trotzdem möchte ich meine Eindrücke von FBC auf der GDS Düsseldorf mit euch teilen. Am Abend davor, habe ich mich noch gefragt ob es überhaupt klappen wird, da ich anfing krank zu werden.. Es war nur ein kratzen im Hals, doch schon am nächsten Morgen hatte ich knapp 39°C Fieber. Hm.. im Bett bleiben oder trotzdem zur GDS gehen? Ich entschied mich mit dem Fieber und meiner besten Freundin J. trotzdem hin zu gehen (ich hab ja nicht oft die Chance dazu, zu solch einem Event gehen zu können). Ich fühlte mich etwas zu gedröhnt und habe daher oft vergessen Fotos zu schießen, dennoch habe ich so viele geschossen, dass ich mich kaum entscheiden konnte welche ich online stelle.
Zuerst holten J. und ich unsere Presseausweise ab und verschafften uns einen Überblick des Messegeländes. Wir gingen also zum FBC und waren zunächst ganz überrascht wie leer es doch zu Beginn war. Und gerade weil es so leer war, haben J. und ich uns direkt unsere Schuhe von Clarks geholt. Kurze Anprobe, ein kleines Foto-shooting in den neuen Tretern und weiter gehts. Ich (links) hatte mir das Model Crumble Berry ausgesucht und J. (rechts) wunderschöne koralle farbene.
Ein Foto hier, ein Foto da und dann erstmal was Essen und trinken. Dabei durfte ich dann auch direkt die liebe Alena von St3rnenstaub kennen lernen, eine sehr liebe, die sogar bei mir aus der Nähe kommt. :) Nach dem Essen ging sogar direkt die Blogger Runway Show los.
Nach der Show habe ich dann endlich meine liebste Denise von Erdbeerlieblich gefunden. <3 Und erst dann habe ich gemerkt, dass es tatsächlich Vicky von Vickys Mode Blog war, die mit uns in der Straßenbahn saß. :D 
Dann haben wir noch bei Peter Kaiser eine Clutch designed (die linke ist von mir, die rechte von J.). Danach wollten wir bei Compeed Fußkettchen basteln, aber der Stand war die ganze Zeit voll, also sind wir weiter zu Rockport. Das coole bei Rockport ist, dass sie Schuhe / High-Heels mit Sneaker Technologie herstellen. Die Marke arbeitet so wie ich es verstanden habe mit Adidas zusammen und nutzt bei den High-Heels eine besondere Polsterung und Dehnbarkeit für die Sohle. Wir haben die Schuhe anprobiert, wirklich sehr bequem!
Das Highlight für solch kleine Blogger wie mich, natürlich die Goodie-Bag! Und was für eine! Diesmal haben sich die Sponsoren echt selbst übertroffen, ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll, deswegen seht selbst:
Was ist das Fazit der Shoedition? 
Meiner Meinung nach sind die Schuh-Trends für die kommende Saison Silberne Schuhe, weiße Sohlen, Tier-prints und dicke Sohlen. Außerdem hat man viele Fransen gesehen, also denke ich dieser Boho Indianer Stil wird auch noch aktuell sein.

Trotz Fieber war es ein super Tag und ich bedanke mich herzlich bei allen beteiligten. :)

Kommentare:

  1. Tolle Eindrücke. Ich wäre auch gerne dabei gewesen. Am nächsten Tag bin ich in den Urlaub geflogen. Das wäre einfach viel zu stressig geworden... Schade.

    AntwortenLöschen
  2. Sieht auf jeden Fall sehr spannend aus :)

    AntwortenLöschen
  3. Hey, hat mich auch sehr gefreut dich kennen zu lernen:)
    Vielleicht sieht man sich bald ja bei dem einen oder anderen Event!!

    Ich folge dir jetzt jedenfalls, um zu sehen was es bei dir Neues gibt;)

    Liebe Grüße nach Solingen,
    Alena von St3rnenstaub

    AntwortenLöschen

Hey ! Ich freue mich über jeden Kommentar! :)