02.07.13

Rezept: Raffaelo Kokos Cupcakes

Hallo ihr hübschen!
Zu lange habe ich nicht mehr gebacken, aber heute ist es wieder so weit.
Ich habe mal Raffaello Cupcakes ausprobiert und muss sagen es ist total einfach!
Zutaten für den Kuchen: reicht für 12/14 Stück
150g Butter
150g weiße Schokolade/Kuvertüre
150g Mehl
1/2 TL Backpulver
2x Eier
100g Zucker
1 Pck. Vanillezucker

Zubereitung:
1. Butter und Schokolade im Wasserbad schmelzen.

2. Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen.

3. Mehl und Backpulver mischen

4. Mehl-Backpulver-Mischung zur Nr. 2 hinzu geben.

5. Butter & Schokolade etwas abkühlen lassen und zu dem Rest geben.

Dann die Muffinformchen zu 2/3 Füllen und bei 180°C ca. 20Min. backen.
Zutaten fürs Frosting: (reicht für 12 Cupcakes)
200g Frischkäse
150g Puderzucker
100g Kokosraspel

+ 100g Kokosraspel für die Deko

Zubereitung:
1. Den Frischkäse cremig rühren.

2. Den Puderzucker sieben und hinzu geben.

3. Die Kokosraspeln unterrühren.

Bis zur Verwendung kalt stellen!

Sobald die Küchlein vollständig abgekühlt sind das Frosting mit einem Esslöffel auf die Cupcakes geben, so dass oben drauf eine halbkugel entsteht.

Die Kokosraspel für die Deko in einen flachen Teller geben und die Cupcakes eintauchen.

Bis zum Verzehr natürlich in den Kühlschrank stellen.

Ich hoffe ich konnte das jetzt verständlich erklären. :)
Mein Fazit für diese Cupcakes:
Sie sind wirklich super einfach in der Zubereitung. Ihr müsst nur drauf achten, dass ihr die Formchen wirklich nur zu 2/3 füllt denn sonst laufen sie über (das ist mir nämlich heute auch bei der Hälfte passiert, ich dachte komm packste den rest Teig noch drauf, aber da solltet ihr wirklich besser noch ein weitere Förmchen befüllen, da sonst zu viel Teig im Förmchen ist und es überläuft).
Das Frosting wird nicht zu süß und ihr braucht keinen Spritzbeutel und trotzdem werden sie wunderschön. :)

Tipp: ihr könnt auch noch etwas Rum in die Creme und ein paar gehackte Nüsse in den Teig mischen, ich denke dann wird der Raffaello Geschmack noch echter. ;)

Kommentare:

  1. Die Cupcakes sehen total lecker aus. Das Rezept hab ich mir gleich mal abgespeichert. Danke.

    Gruss
    Natascha

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen total toll aus!
    Ich gehe jetzt direkt zu Rewe und kaufe eine große Packung Raffelos :D
    Alles Liebe
    Allie

    AntwortenLöschen
  3. Sieht ja sehr lecker aus :) Die werde ich auch mal probieren. Ich liebe Kokos! Danke für das Rezept :)

    Wow dann ist das wirklich ein toller Nagellack wenn nach 4 Tagen noch nichts abgesplittert ist :)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe dich eben Getaggt!
    Würde mich freuen wenn du mitmachst :)

    http://lavidaloca94.blogspot.de/2013/07/getaggt-11-fragen.html

    Liebe Grüße, Lisa :)

    AntwortenLöschen
  5. Oh das sieht ja mal mega lecker aus, muss ich auch mal ausprobieren!:)

    Liebe Grüße!(:

    http://itssaskialous.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Wer meinen Blog kennt, weiß, dass ich immer nach neuen Rezepten auf der Suche bin. Ich werd mir deins merken:)

    AntwortenLöschen
  7. ohh wie lecker *-*
    http://trangyn.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Hey ! Ich freue mich über jeden Kommentar! :)